Die Ruhe vor dem Sturm

Eine ganze Weile ist her, seit meinem letzten Block.
Ich habe das Gefühl, dass nun wieder Ruhe in meinem System einkehrt. Nach fast zwei Monaten Tiefphase und intensiver Schattenarbeit und Transformation scheint nun ein Prozess abgeschlossen zu sein. Ich fühle es vor allem körperlich. Mein Körper scheint wieder robuster und stärker zu sein. Er ist weniger mit der Transformation im Innern beschäftigt. Ebenfalls zeigt es sich deutlich an meinem Schlaf. Fast zwei Monate hatte ich nun so ein unruhiger Schlaf und habe dadurch erkannt, dass es definitiv wieder in meiner Tiefe brodelt und arbeitet. Nun ist mein Schlaf seit wenigen Tagen wieder durchgehend und ich fühle die Kraft, die sich dadurch auch wieder viel stärker zeigt.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich habe das Gefühl, dass bereits mit dem Dezember bei mir schon ein neues Jahr, ein neuer Abschnitt gestartet ist. Ich habe das Gefühl, dass mein System nun bereit ist für die Veränderung und Herausforderungen die bevorstehen. Als ob ich mich nochmals lösen konnten von Dingen, die mich in meiner Veränderung und meinen nächsten Schritten blockieren würden.

Ich habe immer noch keine Ahnung wohin mein 2023 mich führen wird, aber ich bin breit mich immer mehr in die Unsicherheit und das Ungewisse und Abenteuer hineinzustürzen. Ich teile all das mit dir, weil es vielleicht in zwei oder drei Monaten schon wieder ganz anderes bei mir aussieht. So oft überspringen wir diese Zwischenphasen. Die Phasen des Zweifelns, der Ungewissheit und Leere.

Die letzten Wochen haben mir die Augen geöffnet und erneut gezeigt, dass ich in der Zukunft definitiv mit Menschen arbeiten will. Das ich Menschen unterstützen will in ihren Lebensprozessen und sich zu entdecken in der Tiefe. Das ich Menschen ein Raum bieten will, in dem sie die Wahrheit über sich entdecken dürfen. All die Dinge sehen dürfen, die wunderschön sind, aber auch all die dunklen Seiten, die sie weggesperrt haben. Ich weiss, dass ich das Feingefühl und doch die Härte habe, um die Schutzschicht der Menschen zu durchbrechen, damit Heilung entstehen darf. Dank der erneuten Tiefphase von mir, kann ich jetzt nochmals tiefer in der Arbeit mit den Menschen tauchen.

Ich weiss nicht, ob ich den Traum Menschen individuell begleiten zu dürfen weiterhin so leben darf oder ob sich etwas ganz Neues daraus entwickelt. Ich weiss auch nicht, ob ich wieder eine Festanstellung annehmen werde oder sich mir ganz andere Wege eröffnen werden. Das Leben hat mir in diesem Jahr mehr den je verdeutlicht, dass überhaupt nichts sicher ist hier auf der Erde. Ebenfalls bin ich davon überzeugt, dass unsere Flexibiltät und stetige Veränderungskraft in der Zukunft immer mehr gebraucht werden. Deshalb ist es an der Zeit diese zu trainieren für mich. Ich Danke an der Stelle den Menschen, die mir genau dieses Potential zeigen und für mich zu einer Inspiration werden. Menschen die sich ausprobieren, neues kreieren und sich immer wieder neu erfinden. Auf jeden Fall weiss ich, dass das Leben mich, meine neugewonnene LifeForce und die Veränderungskraft die ich in mir geweckt habe nun auf die Probe stellen wird. Das neue Jahr wird für mich, wohl trotz der jetzigen Ruhe in mir, so einiges auslösen. Ich bin bereit für mein Potentialsturm, den ich selbst nun zum Leben erweckt habe.

Möchtest du auch deine Tiefe erforschen?
Mehr Lebenskraft und Energie fühlen?
Dich besser kennenlernen?
Dich verändern, aber du schaffst es einfach nicht?
Möchtest du deine Schattenwelt erkunden und endlich Befreiung in deinem Gefühlchaos erfahren?

Dann melde dich für ein Coaching bei mir. Alle Infos, Workshops oder auch Angebote findest du auf meiner Homepage.

Beitragsbild von joergk.photography