Mut zur Natürlichkeit

Mit diesem Foto möchte ich eine Ansage an diese scheinbar perfekte Welt da draussen machen und Mut zur Natürlichkeit zeigen. Denn wie man auf dem Foto sieht, ist nicht alles perfekt symmetrisch. Das könnte man durch eine andere Pose oder durch die Stützung eines BHs durchaus hinkriegen, aber genau darum geht es ja nicht! Viel zu viele Frauen werden täglich durch die Medien mit  „perfekt inszenierten“ Fotos konfrontiert, so dass wir uns dadurch an ein entsprechendes scheinbar perfektes Frauenbild gewöhnen. Dazu kommt, dass die meisten Frauen, welche in der Öffentlichkeit auftreten und einen grösseren Busen haben, oft „gemachte Brüste“ haben. So haben wir uns an Bilder von Frauen mit perfekt geformten Brüsten gewöhnt. Ich spreche hier ganz im Speziellen das Thema Brust an, weil das Foto so perfekt dazu passt. Aber es gilt natürlich noch für viele andere Körperbereiche, die genauso in den Medien inszeniert werden. Sehr viele Frauen leiden unter diesem Druck perfekt sein zu müssen. Gleichzeitig haben ganz viele Frauen keine Ahnung mehr, was natürlich ist. Wir vergessen durch Silikon, stützende BHs und Kaschierung oder Retusche, dass der Körper einer Frau sich ständig verändert. Ein Busen darf nicht zu klein sein, nicht hängen oder gar unterschiedlich sein. Dabei ist genau das die Natur liebe Frauen und Männer. Unser Körper ist nicht symmetrisch und genau das macht unser Leben doch auch aus: Das Zusammenspiel von Plus und Minus sowie die Einzigartigkeit von jedem Einzelnen. Lasst nicht zu, dass uns dieses realitätsfremde Bild bis ins Bett verfolgt und wir nicht mal mehr mit unseren Liebsten die intimsten Momente geniessen können – denn auch das ist leider inzwischen mehr als Alltag geworden.

Was könnt ihr für euch tun?

Begegne deinem Körper mit Dankbarkeit. Erkenne, dass dein Köper kein Schmuckstück für andere ist, sondern ein zuhause für Dich!
Ich werde für euch die Brücke zwischen den beiden Welten sein.
Von mir bekommt ihr nebst den zahlreichen Shootingfoots mit Inszenierungen und Make Up, immer wieder solche ganz natürlichen Bilder zu sehen, wie auch ungeschminkte Selfies.

Lasst uns diese Botschaft verbreiten und teilt diesen Blog.

Beitragsbild von SaCaArt Photography