Ich fühle gerade das Erste Mal, dass Heimat kein Ort ist, sondern das Gefühl eines offen Herzens…. Ich sitze im Zug und bin auf dem Rückweg von Düsseldorf. Ich freue mich auf meinen Schatz, auf die Berge und das Wasser in der Schweiz. Jedoch fühle ich die Wehmut des Loslassens von dieser tollen Zeit hier…

Weiterlesen

Etwas ist sicher, ich werde sterben, wir alle werde sterben…irgendwann, irgendwie…Es gibt Tausenden Gründe, Ereignisse, Umstände oder Möglichkeiten zu sterben…. tagtäglich. Ich denke es ist wichtiger denn je, dass wir uns diesem Tabuthema widmen. Denn solange wir uns nicht mit diesem Thema konfrontierten, solange ist es ein Entfliehen und auf der Flucht sein. Ich glaube sogar,…

Weiterlesen

Das hört sich so einfach an, aber ist es gar nicht. Ich kenne das selbst von mir. Immer wieder sagen wir Menschen, lass die Tränen fliessen, nimm dir Zeit für dich, lass die Gefühle zu und alles kommt schon gut. Aber meinen wir das auch so. Viele Menschen kommen sofort ins «tun» sobald ein Mensch…

Weiterlesen

Ich habe die letzten Tage nochmals so richtig „ausgeräumt“. Noch nie in meinem Leben war ich soo in der Fülle. Ich habe auch immer wieder das Gefühl, ich habe ALLES, nein sogar ich habe viel zu viel. Es ist so befreiend sich von materiellen Dingen zu lösen. Irgendwann im Verlaufe des letzten Jahres habe ich…

Weiterlesen