Viele denken wohl, dass jemand wie ich, nie Selbstzweifel hat. Das ich stehts weiss, was gut für mich, dass ich stark und selbstbewusst meinen Weg gehe. Das ich vor Selbstliebe nur so sprühe.Seit einigen Wochen herrschen auch bei mir mal wieder viel Zweifel und die Angst zu Versagen oder nicht gut genug zu sein. Es…

Weiterlesen

Was ist deine grösste Angst? Oder welche Gefühle begegnen dir immer wieder? Bei mir ist es das Gefühl von Kontrollverlust. Gerade in Krisen begegnen mir immer wieder die Gefühle von Hilflosigkeit und Ohnmacht. Die Angst die Kontrolle zu verlieren, obwohl ich genau weiss, dass die Kontrolle zu haben sowieso eine Illusion ist. Gerade in diesem…

Weiterlesen

Ich wünsche mir, dass besonders Frauen wieder mehr beginnen ihre Weiblichkeit zu zelebrieren. Dass sie ihre Einzigartigkeit erkennen und wertschätzen. Dass sie sich nicht auf eine Körperform reduzieren und dass sie sich und ihrem Körper wieder mit Liebe begegnen. Dass sie vom Tun in die Hingabe zurückfinden und dadurch ihre Leidenschaft entfachen. Wie sollen wir…

Weiterlesen

Ein weiteres Thema ist das Geld. So ein grosses Tabu. Niemand spricht darüber. Oder wenn darüber gesprochen wird, dann über das grosse Geld und Glück. Gerade auf den sozialen Medien wird damit gepriesen, wenn man viel Geld hat wird man unabhängig, frei und glücklich. Das habe ich auch ganz lange geglaubt, aber für mich hat…

Weiterlesen

«Was tust du jetzt?» Eine Frage die ich von Mitmenschen öfters gestellt bekomme, seit ich mich von meiner «sicheren Arbeitsstelle» getrennt habe und ganz selbständig bin. Wenn ich dann sagen, ich bin und ich geniesse das Leben und schaue was kommt. Mit dieser Antwort sind viele überfordert, aber ich kann meine Tätigkeit gar nicht mehr…

Weiterlesen

Das hört sich so einfach an, aber ist es gar nicht. Ich kenne das selbst von mir. Immer wieder sagen wir Menschen, lass die Tränen fliessen, nimm dir Zeit für dich, lass die Gefühle zu und alles kommt schon gut. Aber meinen wir das auch so. Viele Menschen kommen sofort ins «tun» sobald ein Mensch…

Weiterlesen

Ich hatte heute am 26. Januar 2019 meinen letzten Arbeitstag als Hebamme im Spital.  Ich habe letztes Jahr im September erkannt, dass ich keinen Kompromiss mehr eingehen kann. Entweder ich gehe ganz für mein Herz, ansonsten ist es einfach nur eine halbe Herzensangelegenheit. Es war ein Prozess, aber ich habe noch nie so krass diese…

Weiterlesen

Was bedeutet „Liebe“ für mich? Liebe ist so ein grosses Wort und alle sehnen sich doch schlussendlich nach hier. Jeder möchte doch einfach angenommen werden hier auf der Welt. Durch verschiedene Posts auf Facebook habe ich erkannt, dass Liebe auch sehr unterschiedlich gelebt und definitiv wird. Für mich ist Liebe ein Gefühl und ich bin…

Weiterlesen

Wie kam ich zu meinem Mut und Selbstbewusstsein? Immer wieder werde ich gefragt, woher ich meinen Mut und das Selbstvertrauen herbekommen habe, um zu modeln und ganz mich zu sein. Jetzt habe ich meine Antwort darauf gefunden. Meine Leidenschaft besteht genau in diesen Dingen, die ich tue. Es ist genau das, was mich fasziniert. Egal…

Weiterlesen

In der Leichtigkeit zu sein, heisst sich dem Leben in Vertrauen hinzugeben und mitzufliessen. Dabei besonders in herausfordernden Phasen nicht in den Widerstand zu gehen, sondern anzunehmen, was gerade ist. Leichtigkeit ist ein Gefühl, das viele Menschen als Freiheit und Glück wahrnehmen. Aber was bedeutet es für mich? Für mich ist Leichtigkeit kein Gefühl, dass…

Weiterlesen