Was für ein Jahr. Dieses Jahr ging definitiv an niemandem von uns spurlos vorbei. Es hat mit uns allen etwas gemacht. Es kommt mir ein bisschen so vor, als hätte sich alles neu sortiert. Seit einigen Tage schaue ich auf dieses Jahr zurück und ich habe Tränen in den Augen. Nicht weil ich Traurig bin…

Weiterlesen

Respekt und Toleranz fängt in dir, bei dir an.Erwarte es nicht von anderen.Wir haben immer die freie Wahl uns zu entscheiden. Hör auf andere für deine Entscheidung und Gefühle verantwortlich zu machen.  Wir selbst können entscheiden wer uns gut tut und mit wem wir unsere Zeit verbringen möchten.Wir alle sind einzigartig und anders und nicht jeder…

Weiterlesen

Viele denken wohl, dass jemand wie ich, nie Selbstzweifel hat. Das ich stehts weiss, was gut für mich, dass ich stark und selbstbewusst meinen Weg gehe. Das ich vor Selbstliebe nur so sprühe.Seit einigen Wochen herrschen auch bei mir mal wieder viel Zweifel und die Angst zu Versagen oder nicht gut genug zu sein. Es…

Weiterlesen

Mal ein ganz anderes Thema in meinem Blog. Und zwar ist das heutige Thema Liebe. Über Liebe habe ich schon viel geschrieben, aber vor allem über Selbstliebe. Aber da gibt es ja noch diese wunderschöne Verbundenheit zu anderen Meschen. Verliebt sein und mit jemanden in Liebe verbunden sein. Durch meine Begegnungen vor allem auf den…

Weiterlesen

Es ist Zeit zum Schreiben, zum Texten….Ich spüre ganz stark, dass es Zeit ist für was Neues.So viel ist im Umbruch und Aufbruch. Ich spüre, dass ich einer neuen Tätigkeit nachgehe werde, auch wenn ich noch keine Ahnung habe was Das sein wird. Irgendwie kommt da was…Am schwierigsten fällt mir im Moment das Loslassen, gehen…

Weiterlesen

Was ist deine grösste Angst? Oder welche Gefühle begegnen dir immer wieder? Bei mir ist es das Gefühl von Kontrollverlust. Gerade in Krisen begegnen mir immer wieder die Gefühle von Hilflosigkeit und Ohnmacht. Die Angst die Kontrolle zu verlieren, obwohl ich genau weiss, dass die Kontrolle zu haben sowieso eine Illusion ist. Gerade in diesem…

Weiterlesen

Ich wünsche mir, dass besonders Frauen wieder mehr beginnen ihre Weiblichkeit zu zelebrieren. Dass sie ihre Einzigartigkeit erkennen und wertschätzen. Dass sie sich nicht auf eine Körperform reduzieren und dass sie sich und ihrem Körper wieder mit Liebe begegnen. Dass sie vom Tun in die Hingabe zurückfinden und dadurch ihre Leidenschaft entfachen. Wie sollen wir…

Weiterlesen

Ein weiteres Thema ist das Geld. So ein grosses Tabu. Niemand spricht darüber. Oder wenn darüber gesprochen wird, dann über das grosse Geld und Glück. Gerade auf den sozialen Medien wird damit gepriesen, wenn man viel Geld hat wird man unabhängig, frei und glücklich. Das habe ich auch ganz lange geglaubt, aber für mich hat…

Weiterlesen

Schönheit ist nicht eine Körperform, sondern entsteht durch Selbstliebe. Menschen die sich selbst lieben, beginnen zu Leuchten. Dieses Leuchten nennen wir Ausstrahlung und diese Ausstrahlung wirkt anziehend auf andere Menschen und macht uns attraktiv oder eben schön. Schönheit ist für mich Ausstrahlung, ein Körpergefühl und die Liebe zu uns selbst. Aber wie komme ich dazu?…

Weiterlesen

Viele bezeichnen mich als mutig. Als Mut sehen die Menschen meine Entscheidung zu meinem authentischen sein. Dass ich mich so zeige, wie ich bin und einfach meinen eigenen Weg gehe. Ja, es hat mich Überwindung gekostet, so verletzlich und offen mich selbst im Aussen zu zeigen. Aber ich kann es jedem nur empfehlen mutiger zu…

Weiterlesen